Vorwort - Das Sendlinger-Komödienbrettl e.V.

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
... mia suacha genau Di ... Madln und Buam ab 18 Jahren als Spieler für die Bühne ...
 
Vorwort des 1. Vorstand:

Griaß Euch Gott ....

Liebe Freunde, Besucher, Mitglieder, Aktive und Vorstände des Sendlinger Komödienbrett'l e.V.,

Leider war der Lichtschein am Ende des Tunnels kein  entgegenkommender Zug, es war das Licht der Apokalypse.  
Der Artikel in der tz am 06.07.2022 erzählt leider nur die halbe Wahrheit. Der Besitzer hat vor 3 Jahren gewechselt, Renovierungsabschluss ungewiss, neuer Pächter nicht in Sicht und Weiternutzung absolut im Dunkeln.

Ein Münchner Verein wird von Warsteiner und der 
König Ludwig Brauerei im Regen stehen gelassen...

Der aktuelle Verwalter der Liegenschaft ist eine gewisse "Heimstättenbaugenossenschaft Pasing eG" mit Sitz in der Benedikter Str. 35 (unserem Spiellokal - welche Ironie). Die Webseite wurde mittlerweile aus dem Netz genommen. Gegenüber dem Sendlinger Komödienbrett'l hat sich diese "alteingesessene" Pasinger Verwaltergesellschaft alles andere als kooperativ und informativ verhalten.
Mitlerweile ist dem Sendlinger Komödienbrett'l e.V. durch dieses Konstrukt auch ein erheblicher finanzieller Schaden entstanden. Hierfür fühlt sich aber niemand verantwortlich. Die Schuld wird von A nach B weiter geschoben.

Leider muss ich hier sagen, aktuell kämpft das 
Sendlinger Komödienbrett'l e.V. ums nakte Überleben ...

!!! Bitte helft uns !!!

Wir suacha dringend a neues Spiellokal mit Bühne im Münchener Westen - am besten mit Bewirtung, in dem wir unsere Proben ahalten und zwoamoi im Jahr unsere Stückl aufführen kenna. Sonst stirbt wieda a kloaner boarischer Kultur-Verein und desmal ned an Corona ...

Nix is wia's scho amoi war und wahrscheinlich werd's a nimma genauso wern wia vorher. Des aller Wichtigste bei dem ganzen Corona-Wahnsinn is g'sund bleiben.

Deshalb liabe Leut geb' ich Euch noch eins mit auf'n Weg, treu unserem Motto:
 
"Lustig sei Leut, allwei lustig sei"
        (fällt grad enorm schwar für uns)

A recht herzlichs Vergelt's Gott,

Christian Seibt
1. Vorstand des Sendlinger Komödienbrett'l e.V.
 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü