Um was geht's - Das Sendlinger-Komödienbrettl e.V.

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neues Stückl
 
 
Um was geht's ...

 "Im Himmel gibt's koa Parlament"
ein Lustspiel in 3 Akten von Marianne Santl
 

Der Bürgermeister Hans Burgstaller wurde unerwartet zum Landrat gewählt. Langsam begreift Hans, dass er jetzt sein gesamtes Leben umkrempeln muss und er für seinen geliebten Hof keine freie Minute mehr übrig hat.

Glücklich hierüber ist nur seine Frau Jutta, die sich schon im elitären Kreise der oberen Zehntausend auf Empfängen und Konzerten sieht. Der Hof soll weg und eine standesgemäße Villa muss her. Die dotscherte Magd Urschl stört das Bild ebenfalls auf ganzer Linie. Und Tochter Lisa soll auf ein Elite-Internat wechseln.

Also Stress pur für Hans der daraufhin einem Herzinfarkt erliegt. Vor Petrus angekommen muss er erkennen, dass der Himmel momentan überfüllt ist. Petrus schickt ihn deshalb mit einer Sonderaufgabe wieder auf die Erde zurück seine machthungrige und geldgierige Frau endlich zu bekehren und auf den Pfad der Tugend zurück zu führen. Gelingt ihm das, darf er ohne Umwege direkt ins Paradies ….



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü